Negroni Sud-Ouest

Um einen Negroni zu machen gibt es eine Regel – ohne Campari, kein Negroni –  alles andere kann ausgetauscht werden. Mit zwei Zutaten aus dem Süd-Westen Frankreichs, wird aus einem klassischen Negroni ein: Sud-Ouest.

Zutaten:

2,5cl Campari
3,5cl Lillet Rouge
3cl Blanche D´Armagnac
gedrehte Orangenzeste, zum Parfümieren und als Deko

Einen Tumbler mit Eiswürfeln kühlen.

Campari, Lillet und Blanch D´Armagnac in ein Rührglas geben, mit Eiswürfeln auffüllen.
Die Mischung etwas 30 Sekunden rühren, bis er gut gekühlt ist.
Tauwasser aus dem Tumbler abgießen und den Negroni in das gekühlte Glas abseihen.

Mit der gedrehten Orangenzeste parfümieren und garnieren.

Mehr über die fabelhafte Welt des Essens und Trinkens gibt es auf Instagram unter: www.instagram.com/sebastian_heuser_bdx/m.com/seeteufelun