Das „SoSein“ in Heroldsberg, das kann man so sein lassen

Wer gehobene, regionale Spitzenküche in der mittelfränkischen Metropolregion sucht, kommt seit kurzem um einen Namen nicht herum. Das SoSein in Heroldsberg bei Nürnberg hat sich binnen kurzer Zeit von einem Geheimtipp zu einer der Top-Adressen in Deutschland entwickelt. Felix Schneider und sein Team verarbeiten regionale Produkte mit alten und neuen Techniken aus der Handwerks-Asservatenkammer der Köche und beleben damit den Gaumen der Gäste.

Das entspannte und freundliche Serviceteam lässt dem Gast die angenehme Wahl zwischen einer Weinbegleitung und einer alkoholfreien Begleitung. Wählt er die alkoholfreie Begleitung, bekommt der Gast zu jedem Gang jeweils abgestimmte Säfte. Flüssiger Salat, Apfel trifft auf Kohlgrün, Quitte mit Weinraute oder Koriander und Kohl. So kann man auch als Fahrer etwas anderes trinken als Wasser und Espresso.
Weiterlesen

 Japanische Hingabe trifft auf französisches Savoir-Faire

dsc_0187In der Nähe vom Louvre und in direkter Nachbarschaft zu La Dame de Pic hat Kei sein gleichnamiges Restaurant etabliert. Man verlässt die lauten Straßen im 1. Arrondissement im Zentrum von Paris und ist unmittelbar nachdem die Tür sich hinter einem geschlossen hat, in einer Oase der Ruhe. Klare Linien, alles ist aufeinander abgestimmt und man bekommt von der Hektik und dem Krach der draußen war nichts mehr mit. Man wird freundlich und ruhig empfangen und an seinen Tisch gebracht.
Weiterlesen